Der Frauen 33:16 gegen HSG erfolgreich

Der Frauen 33:16 auch gegen HSG 24109 Mettenhof erfolgreich

Der Siegeszug der Frauenmannschaft vom TSV Schönberg in der 1. Kreisklasse der HGRegion Foerde geht mit einem 33:16 Auswärtserfolg über die HSG 24109 Mettenhof weiter. Die inzwischen eingespielte 6:0 Abwehr stand von Beginn an sicher. Dahinter parierten Dunja Bode oder Jennifer Richter die Würfe von den Außenpositionen. Dazu kam, dass die HSG 24109 aus dem Rückraum nicht viel zu bieten hatte. Es fehlte der HSG 24109 Mettenhof einfach zielgenaue Rückraumspielerinnen. Diese hatte der TSV Schönberg mit Jönna Hirsch (12) und Hannah Hebenstein (8) im Rückraum. Dazu konnte Kim Hirsch (4) und Pia-Sophie Kapries (2) über die Außenpositionen überzeugen. Aus einer 6:3 Führung wurde dann eine klare 16:7 Halbzeitführung. Auch in der zweiten Halbzeit wurde jeder technische Fehler der Mettenhoferinnen vom TSV Schönberg bestraft. Über das Tempospiel sorgten dann Sarah Hirsch (3), Nele Koch (1), Ailine Boldt (2) und Birte Boche (1) für den nötigen Druck und die entsprechenden Tore. Am Ende marschierte der TSV Schönberg über 26:12 auf einen 33:16 Kantersieg zu. „Da war genug Dampf hinter den Aktionen. Die HSG 24109 hatte kaum eine reelle Chance. Die sichere Abwehr war erneut der Schlüssel zum Erfolg“, bilanzierte Trainer Steven Heuer nach dem Spiel. Am Freitag, 20.00 Uhr, stellt sich der Tabellenvorletzte Suchsdorfer SV III in Schönberg vor. Als Tabellenzweiter mit 30:4 Punkten ist die Frauenmannschaft vom TSV Schönberg klarer Favorit und sollte seine Aufstiegsambitionen mit einem Erfolg weiterhin untermauern. Zwar ist die SC Fortuna Wellsee mit 36:0 Punkten entrückt, doch als Tabellenzweiter würde der TSV Schönberg ebenfalls in die Kreisliga aufsteigen. Dahinter lauert TuS Gaarden II mit 26:8 Punkten. Ein Sparziergang werden die letzten fünf Spiele vom TSV Schönberg nicht.

Foto Friese:

Fri Handball TSV Schönberg Frauen Sarah Hirsch zum 130318

Wie in dieser Szene setzte sich Sarah Hirsch von der Frauenmannschaft des TSV Schönberg beim 33:16 Erfolg gegen die HSG 24109 Mettenhof durch und heimste viel Lob vom Trainer Steven Heuer ein.

Sparkasse

TSV Auto

TSV Bus Termine

Whatsapp 016099626620
  
:

Copyright © 2018. All Rights Reserved.