Staffelübergabe bei den FSJtler

Staffelübergabe bei den FSJtler im TSV Schönberg

Mitten im Hochsommer bei über 30 Grad Temperatur fand an der Seebrücke am Schönberger Strand die Staffelübergabe von den Freiwilligen Dienstlern im Sport vom TSV Schönberg statt. Aus dem Urlaub heraus übergaben symbolisch Hannah und Paul die „Bälle“ an Aline und Lennart. Die Einen befanden sich im Urlaub und die beiden „neuen“ gehen in den Urlaub. Doch schon ab dem 06. August geht es für Aline Timm und Lennart Bossen ab auf den Kombi-Linzens-Lehrgang für Übungsleiter und Trainer. Dagegen endete für Hannah Hebenstein und Paul Freitag ihr FSJ Jahr mit einer Präsentation ihrer Jahresprojektarbeit, die sie der Öffentlichkeit und 145 anderen FSJtlern in Malente präsentierten. Dazwischen lag für sie ein Jahr der Orientierung, der Persönlichkeitsentwicklung und eine Vielzahl an Aufgaben mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Sport und hier speziell im Handballsport. „Das war schon eine heftige Umstellung vom Schülerdasein zum Vorturner. Wir hatten plötzlich die Verantwortung für die Kinder in der Grundschule, mussten die Kinder und Jugendliche vom Hort oder Jugendhaus betreuen und am Ende des Tages hatten wir bei den Erwachsenen für die nötigen Rahmenbedingungen zu sorgen. An zwei Tagen in der Woche lag unsere Einsatzzeit über 8 Stunden und an den Wochenenden waren wir fast immer gefragt. Auch wenn es manchmal stressig war, es hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht“ teilten Hannah und Paul übereinstimmend mit. Auf Nachfrage meinte Paul Freitag:“ Neben den Lehrgängen war die Eigenverantwortung für die männliche D mit den Fahrten durch Schleswig-Holstein einfach genial und ein super Ding.“ Dagegen war sich Hannah Hebenstein sicher: „Für mich reichte die Erfahrung als Trainerin und Betreuerin für Kinder und Jugendliche. Ich habe die Erfahrung von den Lehrgängen genossen, doch ich bin viel zu viel selber Sportlerin und werde mich jetzt wieder nur auf dem Spielfeld austoben. Ich kann nur jedem zu einem freiwilligen Dienst raten, meine Persönlichkeit hat sich entwickelt. Ich bin selbstbewusster und redegewandter geworden. Das war auf jeden Fall eine tolle Erfahrung wert.“ Beide Sportler bleiben – auch wie Thies Koppenhagen ein Jahr vorher – dem TSV Schönberg als Spieler in den entspreche3nden Mannschaften erhalten. Das wird für die beiden „Neuen“ Aline Timm, die mehr aus der Leichtathletik und dem Turnen kommt, und Lennart Bossen, der im Fußballbereich aktiv ist, schwerer werden, sich mit dem Handball und seinen besonderen Eigenschaften zu beschäftigen. Mit Lehrgängen und Hospitation bei Paul Freitag, Frauentrainer Steven Heuer oder Einsatzleiter Willi Friese werden beide dann ab Schulbeginn wieder für eine funktionierende Handball AG an der Grundschule in Schönberg und in Schwartbuck sowie für die Mini und Maxi Gruppe am Mittwoch (15.15 Uhr) und Freitag (15.00 Uhr) für entsprechende Trainingsabläufe sorgen. „Bei der Verabschiedung kommt bei mir ein wenig Wehmut auf, auch wenn beide dem TSV Schönberg erhalten bleiben. Immerhin war es stets ein herzzerreißender Anblick, wenn die Kinder und sogar die Jugendlichen hilfesuchend oder nur Aufmerksamkeit erhaschend am Trikot von Paul hingen. Und Hannah war so umsichtig und mit Herzblut dabei, dass sie Schwachstellen oder Mängel ausglich oder darauf hinwies. Es war einfach eine grandiose Ergänzung von Charakteren, da konnte nur was Bombastisches herauskommen“, teilte Einsatzleiter Willi Friese mit. Die Sportjugend Schleswig-Holstein mit Frau Dr. Kristina Exner-Carl als Arbeitgeber und Koordinator kann mit seiner Einsatzstelle und dem TSV Schönberg vollauf zufrieden sein.


Foto Friese:

Fri Handball FSJtler Staffelübergabe zum 030818

Eine Staffelübergabe der besonderen Art. Die Zeit im freiwilligen Dienst endete für Paul Freitag (links) am 31.07. und für Lennart Bossen beginnt sie am 01.08. wie für Aline Timm, die den Ball oder Staffel von Hannah Hebenstein (rechts) übergeben bekommt.

Fri Handball TSV Schönberg FSJTler Paul und Hannah zum 030818

Für Paul und Hannah war das freiwillige Jahr im Sport eine tolle Erfahrung. Zur Verabschiedung erhielten sie vom Einsatzleiter Willi Friese Karten zum THW Kiel Vorbereitungsspiel gegen die HSG Hannover-Burgdorf am 13.08. in der Sparkassen Arena.

Fri Handball FSJtler Lennart und Alin zum 030818

Auch für das Schul- und Spieljahr 2018-2019 meldeten sich mit Lennart Bossen und Aline Timm zwei freiwillige für den Dienst im Sport beim TSV Schönberg. „Langsam spricht es sich rum, dass persönliche Erfahrung und sportliche Weiterbildung eine gesunde Mischung als Übergangsphase in das Berufsleben nach der Schulzeit ist“, meinte Einsatzleiter Willi Friese zur Begrüßung der beiden „Neuen“ FSJtler.

Sparkasse

TSV Auto

Pfingstturnier 2018

Ballgewöhnung

Anmeldung

Copyright © 2018. All Rights Reserved.