Schwer erkämpfter 34:29 Erfolg gegen den Surendorfer TS

Schwer erkämpfter 34:29 Erfolg gegen den Surendorfer TS

Der alleinige Tabellenführer TSV Schönberg I in der Regionsklasse 1 Staffel B der HG Region Foerde tat sich in Dänischenhagen beim 34:29 Erfolg gegen den Surendorfer TS überaus schwer. Ersatzgeschwächt ohne Paul Freitag und Hinrich Nebendahl musste Trainer Willi Friese umbauen und schickte Jan Anton von Beginn aufs Parkett. Neben Tim-Lukas Kapries, der gleich 3 Siebenmeter hielt und Hannes Gnutzmann (7/2), der mit Anspielen und Toren brillierte, sorgte der „Oldie“ Jan Anton (5) gerade in der ersten Halbzeit für wichtige Tore, die aus dem 5:7 Rückstand in der 10. Minute eine 10:8 Führung der 20. Minute machte. Mit Tempo und Spielwitz überraschte der TSV Schönberg I ständig den Surendorfer TS beim Rückzugverhalten. Der Surendorfer TS schlängelte sich mit seinem bulligen Kreisläufer an das Schönberger Tor heran und sorgte anschließend vom Siebenmeterpunkt dafür, dass der TSV Schönberg sich nicht weit absetzen konnte. Aus dem 17:15 zur Halbzeit schafften Philip Lange (5) vom Kreis, Niklas Absalon (4) von der Linksaußenposition und Philipp Setzpfand (3) über Rechtsaußen eine 22:19 Führung. Beim 23:23 schien das Spiel zu kippen, da behielten Lars Lindau (2) und Max Freitag (1) vom Kreis die Nerven und versenkten den Ball zu vorentscheidenden 27:25 Führung. Beim 34:29 kurz vor Schluss erwischte es dann zunächst Philip Lange mit einem Schlag an den Kopf und danach noch Hannes Gnutzmann mit einer Klammeraktion von den Surendorfern. „Das wirkte zum Schluss nicht ganz fair, aber wir sind noch glimpflich davon gekommen“, meinte Trainer Willi Friese nach dem Spiel. Am Sonntag, 15.00 Uhr, kommt es gegen den Wellingdorfer TV IV zum nächsten Top-Spiel in eigener Halle.

Der Tabellenfünfte TSV Schönberg 2 hatte im Auswärtsspiel der Regionsklasse 1 Staffel A der HG Region Foerde gegen die SG Kiel Nord beim 23:29 einen schweren Stand. Schon nach 11 Minuten lag der TSV Schönberg 2 mit 2:6 Toren hinten. Danach kam mehr Spielfluss auf und Thies Koppenhagen (3), Lennart Matzen (3) und insbesondere Tom Harder (10) wurden im Rückraum immer besser. Die 16:11 Halbzeitführung der SG Kiel Nord sagte noch nicht viel aus. Beim 20:23 Rückstand in der 38. Minute fehlte der Schönberger Truppe um Max Freitag (5) am Kreis oder Florian Möller (1) über Außen so ein wenig das Glück des Tüchtigen. Selbst der erfahrene Philipp Jordt (1) hatte das Glück nicht gepachtet, so ging das Spiel über 21:25 in der 50. Minute auf 23:29 verloren. „Schade, da war mehr drin, doch uns fehlte am Ende ein wenig der Mut und die Konzentration“, befand Trainer Willi Friese nach dem Spiel.

 

Foto Friese:

 

Fri Handball TSV Schönberg Männer Jascha Sütel zum 271118

 

Mit Jascha Sütel hat der TSV Schönberg I einen Dirigenten und Siebenmeter Werfer erster Güte. Beim 34:29 Erfolg über den Surendofer TS jagte er dem gegnerischen Torwart gleich 5 Siebenmetertore ins Netz. Das soll am Sonntag, 15.00 Uhr, in eigener Halle gegen den WTV 4 erneut erfolgen.

 

Aktueller Tabellenstand

Platz

Mannschaft

Spiele

S

U

N

Tore

Punkte

1

TSV Schönberg

7

7

0

0

234

:

157

14

:

0

2

HSG 24109 2

7

4

2

1

210

:

178

10

:

4

3

Wellingdorfer TV 4

7

5

0

2

180

:

154

10

:

4

4

Kieler MTV 2

7

5

0

2

204

:

175

10

:

4

5

Gettorfer TV 2

7

4

1

2

205

:

185

9

:

5

6

Preetzer TSV 4

8

4

1

3

231

:

231

9

:

7

7

Surendorfer TS

7

4

0

3

188

:

186

8

:

6

8

TSV Klausdorf 2

7

2

0

5

159

:

185

4

:

10

9

HSG Mönkeberg-Schönkirchen 4

8

2

0

6

223

:

230

4

:

12

10

KSV Holstein

6

0

0

6

108

:

197

0

:

12

11

Polizei SV Kiel 2

7

0

0

7

135

:

199

0

:

14

 

 

Aktueller Tabellenstand

Platz

Mannschaft

Spiele

S

U

N

Tore

Punkte

1

Kieler Turnverein

7

6

1

0

166

:

129

13

:

1

 

Ellerbeker TV 2

7

6

1

0

179

:

159

13

:

1

3

FT Adler Kiel

7

5

1

1

200

:

155

11

:

3

4

TSV Altenholz 4

7

5

0

2

206

:

167

10

:

4

5

SG Kiel-Nord

8

5

0

3

202

:

183

10

:

6

6

TSV Schönberg 2

8

3

1

4

200

:

195

7

:

9

7

Polizei SV Kiel

7

2

0

5

175

:

172

4

:

10

8

SG Plön

7

2

0

5

141

:

171

4

:

10

9

SG Lütjenburg/Dannau

7

2

0

5

158

:

194

4

:

10

10

HSG 24109 3

7

1

0

6

120

:

195

2

:

12

11

THW Kiel 6

6

0

0

6

106

:

133

0

:

12

 

Sparkasse

TSV Auto

TSV Bus Termine

Whatsapp 016099626620
  
:

Copyright © 2018. All Rights Reserved.