Viele Ehrungen beim TSV Schönberg

Viele Ehrungen beim TSV Schönberg

Der TSV Schönberg und die Gemeinde Schönberg ist eine Liebe auf Gegenseitigkeit. Das machte der 1. Vorsitzende Hans-Jürgen Paustian in seiner Begrüßungsrede deutlich, als er neben dem Bürgermeister Peter Kokocinski und der Bürgervorsteherin Frau Christine Nebendahl auch alle Fraktionsvorsitzenden wie Peter Ehlers (CDU), Klaus Stelck (SPD) und Jürgen Cordts (EIS) begrüßen konnte. Sein besonderer Dank galt aber den Trainern und Übungsleitern, den Eltern und Betreuern, den Sponsoren und Helfern und nicht zu Letzt den über 1.200 Sportlerinnen und Sportlern, die jeden Tag die Sportstätten nutzen oder den TSV Schönberg nach außen bei Wettkämpfen oder mehr vertreten. Hans-Jürgen Paustian hob insbesondere das Pfingsturnier der Fußballabteilung, den Salzwiesenlauf der Strandläufer, den Tag der Jugend , das Laternen laufen und das Weihnachtfest hervor. Erfreulich auch der Zuwachs durch die DART-Sparte und die Sparte „Fußball im Gehen“. „Auch wenn die neue Sporthalle noch Zukunftsmusik ist, so konnte mit dem Einbau der neuen Schließanlage ein erster Schritt in die Zukunft gewagt werden. Aber auch die Zuwegung zum Vereinsheim wurde auf einen ordentlich Zustand gebracht“, ergänzte er seinen Jahresbericht. Im Grußwort der Gemeinde sprach Bürgermeister Peter Kokocinski die gute Zusammenarbeit, die hilfreiche Unterstützung der Jugendarbeit durch den Sport und die Bedeutung des Sportvereins für den Ort Schönberg an. Anschließend kam durch die anstehenden Ehrungen Bewegung in den Laden. Da gab es etliche, die nach vorne mussten, ihren Präsentkorb oder Geschenk entgegenzunehmen sowie anschließend lächelnd in die Kamera schauten. Geehrten wurden bei den Jugendlichen die Kreismeister Bennet Bastian, Yorick Emmen, Alfons Muhs (Tischtennis), Lea Rosenkranz (Schützen) und die männliche Jugend D im Fußball. Bei den Erwachsenen wurden Manfred Budwill, Gerd Stoltenberg, Kurt Heller, Winfried Hudalla, Anja Ganze, Hans-Jochen Mundt, Anke Hilbert, Frank Zitzke (Schützenabteilung) namentlich und persönlich für ihre Leistungen auf Kreis- oder Landesebene geehrt. Dazu gesellten sich dann die Aufstiegsmannschaft der Frauen von der Handballabteilung sowie das Fußballteam Probsteier SG 2012 als Hallenkreismeister 2018. Aber damit war noch lange nicht Schluss, denn jetzt folgten die Ehrungen der verdienten Mitglieder wie Manfred Budwill, Jörg Hilbert (50 Jahre), Edgar Dose, Wilfried Friese, Achim Keller, Gunter Arp, Regina Marks und Hanna Winter (40 Jahre), Hermann Jessin, Telse Paustian und Peter Zimmermann (25 Jahre) für treue Mitgliedschaft im TSV Schönberg. Die nachfolgenden 10 Tagesordnungspunkte wurden dann in trauter Harmonie und mit viel Dank an den scheidenden Kassenwart Mirko Hirsch zügig abgehandelt. Der von Mirko Hirsch zum letzten Mal vorgetragene Kassenbericht mit fast 200.000 Euro Ein- und Ausgaben und dem einkalkulierten Minus von 826,45 Euro war erneut eine Punktlandung mit dem der neue Kassenwart Fabian Hoppe mit Sicherheit gut leben kann. Dass bei den anstehenden Wahlen die Amtsinhaber wie Jochim Brockmann als 2. Vorsitzender, Rainer Wienecke als 3. Vorsitzender und neu im Gremium der 1. Kassenwart Fabian Hoppe durch schnelle Handzeichen immer einstimmig wieder gewählt wurden zeugt von Einigkeit und Kontinuität im TSV Schönberg. Da war es auch selbstverständlich, dass die neuen Abteilungsleiter Katharina Krause (Leichtathletik), Inken Lüttke (Hockey/Floorball), Jannes Hinelmann (Parcour) und Michael Klupsch (DART) einmütig bestätigt wurden. Vom Vorsitzenden Hans-Jürgen Paustian gab es dann doch noch eine Überraschung. Es wurde die Tierverhaltensberaterin mit dem Schwerpunkt Hunde Berti Jungs vorgestellt, die demnächst ein Kurs anbieten wird. Bei der praktischen Vorführung stand natürlich Berti Jungs Hund im Mittelpunkt, während sie hinterher noch viele Fragen beantworten musste.

 

Fotos Friese:

 

Fri TSV Schönberg Kassenwarte Fabian Hoppe und Mirko Hirsch JHV zum 020419

 

Der einstimmig neu gewählte Kassenwart Fabian Hoppe (links) vom TSV Schönberg übernimmt vom scheidenden Kassenwart Mirko Hirsch nicht nur „Größe und große Fußspuren“, sondern ein „gut bestelltes Haus“, wie Mirko Hirsch es zum Abschied ausdrückte.

Fri JHV Ehrungen Mitgliedschaft Willi Friese, Jörg Hilbert, Manfred Budwill, Edgar Dose Achim Keller zum 020419

 

Immerhin 220 Jahre Mitgliedschaft im TSV Schönberg haben Willi Friese (40), Jörg Hilbert (50), Manfred Budwill (50), Edgar Dose (40) und Achim Keller (40) in den Gelenken und dabei können sie sich sicherlich noch an die Turnstätte Stadt Kiel, den alten Sportplatz in der Baumrade und die Entwicklung der Sportstätten auf dem Schulgelände erinnern.

Sparkasse

TSV Auto

TSV Bus Termine

Whatsapp 016099626620
  
:

Copyright © 2018. All Rights Reserved.