Der Titelverteidiger reist zum Kolding Cup nach Dänemark

Der Titelverteidiger reist zum Kolding Cup nach Dänemark

 

Immer wieder ein Highlight einer Handballsaison ist der Kolding Cup in Dänemark. Wegen Corona fiel das Turnier 2020 und 2021 aus. Nun geht es wieder los. Insgesamt reisen 204 Teams aus 9 Nationen zum Ausrichter Handball Club Kolding IF und dem Veranstalter Eurosportring. Es wird in Hallen gespielt und sogar „Backe“ ist erlaubt. Das Handballfest beginnt am Karfreitag mit einer Eröffnungsgala in der Sydbank Arena, wo auch der Erstligist Kolding IF seine Spitzenspiele spielt. Schlafen auf Iso-Matte in den umliegenden Schulen und Dänisches Frühstück vor dem Aufstehen. Da kommt einiges Auf die Mädchen und Jungs zu. Gespielt wird als HSG Schönberg, da die U16 als Titelverteidiger, damals noch aus U13, mit Spielern vom THW Kiel und dem TSV Schönberg bespickt ist. In der Vorrunde am Sonnabend treffen sie auf die Mecklenburgischen Stiere Schwerin 2, Nibe HK2 aus Dänemark und Vidar-Ulkerbal Handball aus Schweden. Wer sich in der Gruppe durchsetzt, hat am Sonntag noch zwei, drei oder sogar vier Spiele.

Die U15 reist mit 6 Spielern vom TSV Schönberg und 7 Spielern vom Preetzer TSV an. Für den Nachwuchs geht es am Sonnabend gegen die Mecklenburgischen Stiere 1, ATSV Stockelsdorf und der Vallensbaek IF2 aus Dänemark. Für die Jungs eine hohe Hürde, doch in der Vorbereitung hatten sie schon viel Spaß miteinander.

 

Auf die Spiele in Kolding freuen sich (v.l.) Leo, Hauke, Joschua, Jannik, Linus, Jonah, Felix und Trainer Paul Freitag, davor Torwart Mads.

Wichtige Information

Aktuelle Öffnungszeiten

Der Geschäftsstelle

Montag: 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

Dienstag: geschlossen

Mittwoch: geschlossen

Donnerstag: 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

16.00 Uhr – 19.00 Uhr

Freitag: geschlossen

Telefon: 04344 – 3155

geschaeftsstelle@tsvschoenberg.de

TSV Onlineshop

Sparkasse

TSV Auto

TSV Bus Termine

reservierung-vereinsbus@tsvschoenberg.de
  
:

Copyright © 2018. All Rights Reserved.