Mitgliederversammlung am 02. September

Eure Mitgliederversammlung am 02. September eine gelungenes Ding!!

 

Die diesjährige Mitgliederversammlung stand im Zeichen von besonderen Ehrungen und einer kompletten Satzungsänderung. Begrüßt werden konnten nicht nur 29 stimmberechtigte Mitglieder, sondern auch der Bürgermeister der Gemeinde Schönberg Peter Kokocinski, die Bürgervorsteherin Christine Nebendahl und Frank Köpke vom Kreissportverband Plön. Wie üblich nahm bald unser  „Jogi“ Brockmann die obligatorischen Ehrungen für 25 und 40 Jahre im TSV vor. Immerhin hatten sich Philipp Setzpfand und Dorle Kramp sich die Zeit genommen, um an ihrer Ehrung teilzunehmen. Alle anderen, auch die für 50 und 70 Jahre, waren aus verschiedenen Gründen nicht anwesend.

 

Unsere Ehrungen für verdiente Sportler begrenzte sich dieses Mal auf die international bei Welt-, Euro,- Deutsche Meisterschaften antretende Marlene Klupsch, die allerdings schon wieder auf Reisen war und somit ihre Ehrung verpasste. Aber geehrte wurde sie sowieso vom Kreissportverband und auch der Landesverband hatte sie für ihre ehrenamtliche Tätigkeit bereits geehrt.

   

Als Kreismeister im Tischtennis konnte noch Mirko Hirsch geehrt werden. Ansonsten waren wir vom TSV Schönberg zwar überall vertreten, nur Meistertitel wurden nicht errungen oder fanden durch die Pandemie nicht  statt.

 

  

Anschließend gab es eine besondere Ehrung. Der 1. Vorsitzende ließ es sich nicht nehmen, verdiente Tätigkeiten, Persönlichkeiten und aktive Mitglieder in Form einer silbernen Ehrennadel zu ehren. Willi Friese betonte explizit die Wertschöpfung, die Anerkennung und das Besondere an dieser Auszeichnung, die in der  neu zu schaffenden Ehrenordnung ihren Stellenwert wiederfinden wird.

Sichtbar überrascht zeigte sich Abteilungsleiter Uli Schröder vom Fußball, dass sein Einsatz, seine Leidenschaft, um nicht zu sagen sein Herzblut für den Fußball mit der entsprechenden Laudatio gewürdigt wurde. Und von hieraus noch einmal:

„Herzlichen Glückwunsch Uli“

 

  

Auch unsere Steffi war zwar nicht überrascht, aber freute sich über die tolle Laudatio und der Wertschätzung ihrer Arbeit in unserem TSV Schönberg.

„Herzlichen Glückwunsch liebe Steffi von Allen MitgliederInnnen.“

 

 

Dann folgte noch eine schon längst überfällige Wertschätzung an unsern „Jogi“ Brockmann, der einfach das „Gesicht“ unseres TSV Schönberg mit geprägt hat. Auch in der Laudatio wurde deutlich, welchen Part Jogi im TSV einnimmt.

„Auch an Dich, lieber Jogi, herzlichen Glückwunsch“

 

 

Der Bericht des Vorstandes war sehr ausführlich zeigte die vielfältigen Aufgaben des Vorstandes.

Im Kassenbericht wurde deutlich, dass der TSV Schönberg als größter Sportverein in der Probstei finanziell gut aufgestellt ist. Bei den Zukunftsaussichten zeigen sich schon erste Wolken am Himmel.

Auf eine mögliche Beitragserhöhung wurde vom 1. Vorsitzenden hingewiesen. Schön wäre es, wenn mehr Mitglieder nicht nur zur Mitgliederversammlung kommen, sondern auch dem TSV Schönberg angehören, dann würde es sicherlich keine weiteren Probleme geben.

Der weitere Verlauf der Versammlung ist schnell berichtet. Es gibt eine neue Satzung, alle wurden entlastet und die Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt. Auch der 1. Vorsitzende Willi Friese, der sich anschließend mit Frank Köpke vom Kreissportverband und Bürgermeister Peter Kokocinski präsentierte.

 

Neu ist der Jugendwart Maximilian Wildfeuer, der vorher in er Jugendversammlung gewählt wurde und auch zwei Beisitzer unter den Jugendlichen fand.

 

Euer Vorstand

Wichtige Information

Aktuelle Öffnungszeiten

Der Geschäftsstelle

Montag: 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

Dienstag: geschlossen

Mittwoch: geschlossen

Donnerstag: 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

16.00 Uhr – 19.00 Uhr

Freitag: geschlossen

Telefon: 04344 – 3155

geschaeftsstelle@tsvschoenberg.de

TSV Onlineshop

Sparkasse

TSV Auto

TSV Bus Termine

reservierung-vereinsbus@tsvschoenberg.de
  
:

Copyright © 2018. All Rights Reserved.