Fit bleiben … auch in den Ferien

Fit bleiben … auch in den Ferien

Schönberg (sh). Allen Fitnessbegeisterten und denen, die es werden möchten, bietet die Fitness-Sparte des TSV Schönberg auch in den Sommerferien die Möglichkeit, fit und stark zu bleiben, bzw. zu werden.

Da coronabedingt die Sporthallen inkl. der Umkleidekabinen und Sanitäranlagen sowie alle Sportgeräte und –materialien bis auf Weiteres noch unter bzw. hinter Verschluss bleiben müssen, finden die Fitness-Stunden im Freien statt, was als durchaus positiv von den derzeitigen Sportlern/Sportlerinnen und deren Trainern gewertet wird. Selbstverständlich werden der vorgeschriebene Mindestabstand und auch die erforderlichen Hygienemaßnahmen eingehalten und Anwesenheitslisten geführt.

 

In der Ferienzeit gibt es folgende Termine, auf dem Sportplatz bzw. am/im „Leichtathletik-Käfig“:

montags von 18.00 bis 19.00 Uhr, Funktional-Training, Ltg. Silke Hergeröder

Donnerstag, 16.7. 2020 von 18.00 bis 19.00 Uhr, Fit & Stark, Ltg. Annika Heißing

donnerstags von 19.00 bis 20.00 Uhr, Pilates, Ltg. Stephanie Krause

freitags von 16.30 bis 17.30 Uhr, Kraft & Power, Ltg. Silke Hergeröder

 

Wer sich nun motiviert fühlt und sich und seinem Körper etwas Gutes tun möchte und am TSV-„Outdoor“-Fitness teilnehmen möchte, darf sehr gerne dazukommen.

 

Nach den Sommerferien geht es mit folgenden Terminen weiter:

montags von 18.00 bis 19.00 Uhr, Funktional-Training, Ltg. Silke Hergeröder

dienstags von 19.00 bis 20.00 Uhr, Zumba, Ltg. Sabine Lükemann

mittwochs von 19.00 bis 20.00 Uhr, Fitness-Stunde, Ltg. Maike Hanke

donnerstags ab 20.8.2020 von 18.00 bis 19.00 Uhr, Fit & Stark, Ltg. Annika Heißing

donnerstags von 19.00 bis 20.00 Uhr, Pilates, Ltg. Stephanie Krause

donnerstags von 19.00 bis 20.00 Uhr, 14-tägig (ungerade Woche) Balli di gruppo, Ltg. Imke Schmelzkopf

freitags von 16.30 bis 17.30 Uhr, Kraft & Power, Ltg. Silke Hergeröder

samstags ab 22.8.2020 von 8.00 bis 9.00 Uhr, Fit ins Wochenende, Ltg: Annika Heißing.

 

Weitere Informationen erteilt die TSV-Geschäftsstelle von montags bis freitags in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr unter Telefon: 0 43 44 / 31 55.

Die Geschäftsstelle bleibt bis zum 03. August 2020 geschlossen

Die Geschäftsstelle bleibt bis zum

03. August 2020 geschlossen.

In dringenden Fällen schreibt eine

E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Handball Camp im TSV Schönberg hat bereits Kult-Status

Handball Camp im TSV Schönberg hat bereits Kult-Status

Da wären sicherlich eine Menge Kinder vom Handballnachwuchs sehr traurig gewesen, wenn das Handball Camp 2020 vom TSV Schönberg der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen wäre. Doch gerade rechtzeitig zum Start lockerte die Landesregierung ihre Lockdown-Vorschriften und auch der Deutsche Handballbund glänzte mit einem Corona Konzept „Return to play“ einem Wiedereinstieg im Amateurbereich des Handballsports. Der geplante Startzeitpunkt für die Stufe 6 im Konzept– Mannschaftstraining plus handballspezifisches Training mit Zweikämpfen – war der 01.07., so dass das Handball Camp vom Konzept profitierte. Dennoch reichte die Handballabteilung ein Hygiene-Konzept beim Schulverband ein und begrenzte die Teilnehmerzahl in diesem Jahr auf 20 Personen. So konnten sich Matti, Simeon, Aaron, Hannes, Jönna, Moritz (hintere Reihe auf dem Foto), Jonas, Rasmus, Roman, Philipp, David, Michel (mittlere Reihe auf dem Foto), Justin-Frank, Felix, Johan, Jorck, Dominik und Oscar von der männlichen mE und der männlichen mD freuen, vom 30.06. bis zum 03.07. am Handball Camp 2020 teilzunehmen. Freuen durfte sich der TSV Schönberg über die Freigabe der Halle durch den Schulverband in den ersten drei Wochen der Ferien und einem Zuschuss seitens der VR Bank Ostholstein Plön e.V. für Bälle und Trainingshilfen zum Kult-Camp der Handballabteilung. Mit Unterstützung der Trainer Bosse Rose, Hinni Nebendahl, Phil Tietje, Paul Freitag, Tim-Lukas Kapries von der Liga-Mannschaft, die sich rührend um den Nachwuchs kümmerten sowie von Kjell Dittmer und Zekria von der männlichen A-Jugend bekam das Handball Camp einen „Handball Familien-Touch“ der besonderen Art. Ob Fangen, Werfen oder Prellen, die mE und mD wurden vier Tage lang gescheucht, trainiert und motiviert. Auch wenn sie am Ende des Tages völlig fertig nach Hause schlichen, am nächsten Morgen fanden sich alle wieder im Vereinsheim ein, um die nächsten Handball-Themen wie Täuschungen oder Sperren und Absetzen anzugehen. Ein Highlight war sicherlich auch der „Handball-Triathlon“, bestehen aus Fahrradfahren, Minigolfspielen auf der Minigolfanlage in Kalifornien und Würfe aufs Tor auf dem Roten Platz. Am Ende der Woche war allen klar, beim Handball Camp 2021 sind sie wieder dabei.

Da freuen sich Matti, Simeon, Aaron, Hannes, Jönna, Moritz (hintere Reihe auf dem Foto), Jonas, Rasmus, Roman, Philipp, David, Michel (mittlere Reihe auf dem Foto), Justin-Frank, Felix, Johan, Jorck, Dominik und Oscar vom Handball Camp des TSV Schönberg in froher Erwartung der nächsten Trainingseinheit.

Ein Parcour am Strand für die Teilnehmer am Handball Camp 2020 TSV Schönberg Handballabteilung. Ausgedacht und ausgelegt von Phil Tietje und Hinni Nebendahl.

Hinni Nebendahl hält die Jungs der mE und mD auf Trapp.

 

Fitness im Regen

Fitness im Regen

Schönberg (sh). Es müssen schon sehr, sehr gute „Beweg“-Gründe herrschen, wenn sich am Samstagmorgen um 8.00 Uhr in der früh, Fitness-Begeisterte zum Outdoor-Sport treffen. Wenn dann zusätzlich die Wettervorhersage prophezeit, dass ein Gewitter mit Starkregen zwischen 8.00 und 9.00 Uhr über der Probstei toben wird, und sich dann immer noch 8 Powerfrauen auf dem Sportplatzgelände des TSV Schönberg treffen, fragt sich der Außenstehende sicherlich: „Wieso machen die so etwas?“

Nun, diese Frage ist relativ einfach zu beantworten: Sport und Bewegung in der Gemeinschaft zu absolut cooler Musik mit motivierenden Trainern bringt nicht nur Spaß und Fitness, es verschafft auch positive Erfahrungen zum eigenen Körper. Und ganz ehrlich, Gewitter und Starkregen werden dann sehr gerne als motivierende Herausforderung angenommen.

Die Fitness-Sparte im TSV Schönberg hat sich zu Corona-Zeiten etwas verändern müssen: Alle Stunden, und es werden mittlerweile 6 pro Woche angeboten, finden Outdoor statt. Der nötige Mindestabstand sowie die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen werden eingehalten, Anwesenheitslisten werden sorgfältig geführt. Diese Zeiten außerhalb der Hallen schweißen zusammen, stärken die Gemeinschaft und fördern den Zusammenhalt. Nicht unerwähnt bleiben sollte auch, dass alles Fitness-Begeisterten jederzeit bereit sind, sich selbst Material, sprich Matten, Hanteln, Resistance-Bänder oder Springseile mitzubringen, da auch die gemeinesame Nutzung des TSV-Equipment in Corona-Zeiten untersagt ist. Ein absoluter Wunsch von den vielen fleißigen Sportlern/Sportlerinnen ist es jedoch, wenn der TSV über die Anschaffung von Battle Ropes (starke Seile oder Taue) für den Einsatz im Fitnessbereich nachdenken könnte.

Zuflucht gefunden haben die 8 Powerfrauen am Samstagmorgen kurzerhand unter dem Vordach des Eingangsbereiches zur Schule.

Unterkategorien

Wichtige Information

!!!ABGESAGT !!!

die JHV ist abgesagt

bzw wird verschoben.

TSV Onlineshop

Sparkasse

TSV Auto

TSV Bus Termine

reservierung-vereinsbus@tsvschoenberg.de
  
:

Copyright © 2018. All Rights Reserved.