Wir feiern am Wochenende 10-jähriges Jubiläum Probsteier SG 2012.

Wir feiern am Wochenende 10-jähriges Jubiläum Probsteier SG 2012.

 

Unglaublich aber wahr, unsere Spielgemeinschaft zwischen dem TSV Schönberg und FC Krummbek gibt es mittlerweile schon 10 Jahre. Diese tolle Leistung, untermauert von vielen Ehrenamtlichen, Trainern und Spielern möchten wir erstmalig in Schönberg mit einem großen Sommerturnier feiern. Wir freuen uns über insgesamt acht Mannschaften die in je zwei Gruppen zunächst Samstag um den Einzug in den Finaltag spielen. Am Sonntag geht es dann für die 1. und 2. platzierten um die begehrten Preisgelder. Der Turniersieg ist mit 500 Euro dotiert.

Im Rahmenprogramm enthalten sind Torwandschiessen, eine Tombola und eine Hüpfburg. Viele Unternehmen aus der Region haben sich nicht „lumpen“ lassen und tolle teure Preise gespendet . Es ist also für alle Altersgruppen etwas dabei.

Für das leibliche Wohl sorgt ein Imbisswagen mit vielen Leckereien.

Also für jeden Fan der aus der Region kommt und uns oder sein Team unterstützen möchte ist ein Besuch definitiv ein muss.

In das Turnier starten werden wir mit dem Spiel PSG 2012 2.Herren gegen den FC Nordheide um 12:00 Uhr.

Das Turnier findet an der Strandstrasse statt. Hierzu wurde vor Ort ein großer Parkplatz eingerichtet.

Einen großen Dank richten wir an unsere Hauptsponsoren @elektro_steffen_schoenberg, @heinstahltechnik, @doormann_kopplin und @hausfelsenburg.

 

Wir von der Probsteier SG 2012 freuen uns auf euch !

Liebe Mitgliederinnern und liebe Mitglieder

Liebe Mitgliederinnern und liebe Mitglieder,

Die letzte Vorstandssitzung am 12.07. war gekoppelt mit einer erweiterten Vorstandssitzung, beide Sitzungen waren nicht gerade zahlreich besucht, aber wir haben unsere Pflicht und Schuldigkeit getan, die Mitgliederversammlung am 02.09.2022, 19.00 Uhr, in der Aula der Gemeinschaftsschule Probstei vorzubereiten.

Ich habe wie immer einen kurzen Abriss meiner Tätigkeiten gegeben.

Als Vorsitzender hatte ich das Vergnügen, am 20. Juni Marlene Klupsch zur Ehrung vom Kreissportverband zu begleiten. Neben den Ansprachen, Ehrungen und Geschenken für Marlene gab es auch ein zünftige Essen. Dies war nach 2021 das zweite Mal, dass ich Marlene begleiten durfte. Ich bin der Auffassung, dass dort der Trainer oder Abteilungsleiter hingehören, die haben Marlene sportlich zu diesen Leistungen gefördert und begleitet, und nicht der Vorsitzende, der sich bei der Schellhorner Gilde den Magen vollschlug.

Das wurde im Vorstand angesprochen und für die Zukunft auch beschlossen. Lieber Michael, lass Dir auf diesem Wege schon mal etwas einfallen!

Am 11. Juni war ich in Heikendorf für den TSV Schönberg beim Kreissportverbandstag anwesend. Der KSV hatte – wie viele Vereine, Verbände, Gemeinden – eine neue Satzung auf den Weg gebracht. Dort konnte ich Erfahrung sammeln, wie schnell und unkompliziert eine neue umfangreiche Satzung vorgetragen und beschlossen wird. Das wird am 02. September auf unserer Mitgliederversammlung ebenfalls auf uns zukommen. Keine Angst, Steffi bereitet das professionell vor!

Unsere Kassenwartin Angelika hatte einen Kassenzwischenbericht gefertigt, den die Abteilungsleiter erhalten werden. Angelika ist eine Frau des „Blattes“, so dass die Abteilungsleiter in ihre Fächer auf der Geschäftsstelle schauen müssen, um auf den neusten Stand ihrer Finanzen zu sein.

Der erweiterte Vorstand hat dann die Tagesordnung – bis auf eine Änderung – in der vorgelegten Form beschlossen. Auch die angedachten Ehrungen werden wie vorgeschlagen durchgeführt.

Wir werden die Ehrenordnung und seinen Stellenwert wieder aktivieren. Die Ehrung von Personen im TSV Schönberg soll wieder eine Wertigkeit bekommen. Ich kann Euch sagen, es gibt nichts Schöneres als Vorsitzender, sich bei einer Mitgliederversammlung für ehrenamtlich geleistete Arbeit zu bedanken.

In diesem Sinne freue ich mich auf Euch und hoffe, euch am 02. September, 19.00 Uhr, in der Aula der GSP begrüßen zu dürfen.

 

Euer Vorsitzender

 

Willi

Darts Jugend Europameisterschaft in Ungarn

Darts Jugend Europameisterschaft in Ungarn.


Die Deutsche U18 und U21 Nationalmannschaft hat an der Jugend Europameisterschaft in Budapest teilgenommen.
Unsere Schönberger Nationalspielerin Marlene Klupsch wurde im U18 Juniorinnen Doppel, zusammen mit ihrer Partnerin Wibke Riemann, mit dem 5. Platz belohnt.
Im Juniorinnen Einzel hat Marlene, nach einem souveränen Gruppensieg, das Turnier auf dem 9. Platz beendet.
Herzlichen Glückwunsch!

DEUTSCHE ELEKTRONIK DART MANNSCHAFTS MEISTERSCHAFTEN

DEUTSCHE ELEKTRONIK DART MANNSCHAFTS MEISTERSCHAFTEN


Nach 2 Jahren Pause fanden vom 1. bis 3. Juli die Deutschen E-Dart Mannschafts Meisterschaften in Geiselwind ( Bayern) statt.
Der DSAB hatte dazu eingeladen und 22 Schleswig-Holstein Teams waren am Start.
Insgesamt waren über 1000 Spielerinnen und Spieler am Start.
Das Team Nordperlen mit unserer Marlene Klupsch wurde in der Damen Konkurrenz mit dem 3. Platz belohnt.
Ein wenig unglücklich verloren Sie das Halbfinale im Teamgame.
Bei einem Sieg hätten Sie das Ticket für die Weltmeisterschaft in Las Vegas gewonnen. Schade, es war aber eine bärenstarke Leistung, da sie in der ersten Gruppenphase die Titelverteidiger aus Oldenburg nach Hause geschickt haben.
Herzlichen Glückwunsch an das Team.

Unterkategorien

Wichtige Information

Aktuelle Öffnungszeiten

Der Geschäftsstelle

Montag: 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

Dienstag: geschlossen

Mittwoch: geschlossen

Donnerstag: 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

16.00 Uhr – 19.00 Uhr

Freitag: geschlossen

Telefon: 04344 – 3155

geschaeftsstelle@tsvschoenberg.de

TSV Onlineshop

Sparkasse

TSV Auto

TSV Bus Termine

reservierung-vereinsbus@tsvschoenberg.de
  
:

Copyright © 2018. All Rights Reserved.