Startseite » News » Tabellenführer TSV Schönberg empfängt Preetzer TSV II

Tabellenführer TSV Schönberg empfängt Preetzer TSV II

Am Sonnabend, 18.00 Uhr, muss der TSV Schönberg in eigener Halle seine Tabellenführung in der Regionsoberliga der HG Region Foerde verteidigen. Danach folgt auf dem 2. Platz der Favorit Kieler MTV, die als Absteiger aus der Landesliga 8:2 Punkte haben. Aber auch der Preetzer TSV II hat mit seinen 6:4 Punkten noch gute Chancen auf einen der vorderen Plätze. Das wird eine kniffelige Angelegenheit für den TSV Schönberg, der seit 4 Wochen spielfrei war und jetzt wieder voll zuschlagen kann und muss.

Kann Jascha Sütel nach der langen spielfreien Zeit wieder an seine alte Form anschließen? Viel wird davon abhängen, wie die Jungs um Philip Lange, Hinni Nebendahl und Paul Freitag drauf sind. Immerhin hat der Preetzer TSV den Schönbergern in der Vergangenheit schon das eine oder andere Mal Punkte geklaut. Vorsicht ist also geboten.

Die A-Jugend thront ebenfalls von oben in der SH-Liga. Nach dem Auswärtserfolg gegen die HG Herzhorn-Kremperheide-Neuendorf folgt eine weitere Spielgemeinschaft. Am Sonnabend um 14.00 Uhr ist die Holsteinische Schweiz zu Gast in der Schönberger Sporthalle. Die haben zwar erst 4:8 Punkte, aber sind nicht zu unterschätzen. Schnell ist der TSV Schönberg bei 9:3 Punkten bei einer Niederlage im Mittelfeld zu finden. Doch für die SH-Liga Meisterrunde sind die Wege geebnet. Da wird es wieder auf Joschua Mayerhoff, Jonah Engels und Kjell Schröder ankommen, wie weit sie ihre Tore erzielen.

Die Aktionen von Joschua Mayerhoff sind beim Gegner gefürchtet. In Zusammenarbeit mit Jonah Engels und Kjell Schröder ist es der beste Rückraum, den die SH-Liga zu bieten hat. Am Sonnabend, 14.00 Uhr, in der Schönberger Halle, geht es gegen die HSG Holsteinische Schweiz.Tabellenführer TSV Schönberg empfängt Preetzer TSV II !!

1 Gedanke zu „Tabellenführer TSV Schönberg empfängt Preetzer TSV II“

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner