Ein erfolgreiches Wochenende für die Schönberger 180's

Ein erfolgreiches Wochenende für die Schönberger 180's

 


Beim ersten Turnier der Dartsparte des neuen Sportvereins Höhndorf/ Gödersdorf waren die 180's sehr erfolgreich.
24 Teilnehmer waren beim Turnier dabei und am Ende siegte Kevin Bock vor Dirk Hagelstein. Auf dem dritten Platz folgten Stefan Linnig( alle aus Schönberg) und Lennard aus Dobbersdorf.
Wir hoffen das Sascha Bolte und seine Truppe aus Höhndorf weiterhin so nette Turniere veranstaltet.

Das zweite Highlight des Wochenendes waren die Belgien Open in Antwerpen.
Mit Tony Hübner und Marlene Klupsch waren 2 Schönberger am Start.
Tony scheiterte leider 2 mal in der 3. Runde. Trotz starkem Spiels fehlte am Ende ein klein wenig Glück.
Besser lief es für Marlene.
Nach 2 klaren Siegen in den ersten Runden, besiegte sie erst die Nummer 5 der Weltrangliste der Damen und danach die Nummer 13, um dann leider im Halbfinale gegen die Nummer 15 zu verlieren.
Eine Wahnsinns Leistung.
Wieder ein 3. Platz bei einem Weltranglistenturnier im Damen Bereich.
Marlene verbessert sich in der Weltrangliste auf Platz 89 und in Westeuropa ist sie auf Platz 4 die bestplatzierte deutsche Spielerin. Herzlichen Glückwunsch.
Weiter so.

Die Handballer vom TSV Schönberg gehen in die zweite Vorbereitungsphase!

Die Handballer vom TSV Schönberg gehen in die zweite Vorbereitungsphase!

 

 

 

 

Nach zwei Jahren Pandemie mit unterschiedlichen Staffeln und Regeln für die Meisterschaft in der HG Region Förde geht die 1. Männermannschaft vom TSV Schönberg hoffentlich wieder normalen Zeiten entgegen. Als letztjähriger Aufsteiger und Vizemeister in seiner Staffeln sowie Endspielteilnehmer gegen den TSV Kronshagen II um den Aufstieg in die Landesliga, spielt der TSV Schönberg natürlich in der höchsten Staffel der HG Region Förde, nämlich in der Regionsoberliga (ROL) mit weiteren 9 starken Teams in einer Staffel um die Meisterschaft der neuen Saison 2022/2023 mit. Zu den bekannten Vereinen der letzten zwei Jahre wie Preetzer TSV II, Wellingdorfer TV, FT Vorwärts Kiel, Kieler TV, HSG 24109 Mettenhof, TSV Altenholz III und HSG Mönkeberg-Schönkirchen III gesellen sich die beiden Absteiger aus der Landesliga Suchsdorfer SV I und der THW Kiel III hinzu. Der TSV Schönberg beginnt seine Punktspielserie am Sonntag, 11.09.2022, 15.00 Uhr, mit einem Auswärtsspiel beim Preetzer TSV II. Wer die Truppe von Trainer Jan Anton in heimischer Halle erleben will, der kommt am besten am Samstag, 17.09.2022, um 15.00 Uhr, in die Schönberger Halle. Dort geht es im Kreisderby gegen die HSG Mönkeberg-Schönkirchen III. Die Ligamannschaft ist zusammengeblieben, hat allerdings mit Max Freitag und Lars Lindau zwei verletzte Kreisläufer zu beklagen. Dafür rückt Paul Schultz aus der 2. Mannschaft nach.

Nach der Vorvorbereitung im Juni/Juli geht es jetzt für Hannes Gnutzmann, Jascha Sütel, Hinrich Nebendahl, Thies Koppenhagen, Philip Lange, Paul Freitag, Niklas Absalon, Philipp Setzpfand, Nico Jedzig, Tim-Lukas Kapries, Phil Tietje, Bosse Rose in die heiße Phase der Vorbereitung. Neben der obligatorischen Belastung und den Läufen kommt es zu Testspielen gegen den Landesliga Absteiger  SG FONA in Alt Duvenstedt und beim Landesliga Aufsteiger TSV Kronshagen II. „Wir müssen unseren Status, den wir in den letzten beiden Jahren uns erkämpft haben, neu erarbeiten. Das wird nicht einfach sein“, teilte Trainer Jan Anton mit.

Die 2. Männermannschaft vom TSV Schönberg spielt in der Regionklasse Staffel C mit HSG Mönkeber-Schönkirchen IV, TSV Raisdorf,, Fortuna Wellsee, SG Eidertal II, Suchsdorfer SV III, SW Elmschenhagen, TSV Altenholz IV, FT Adler Kiel und der SG Plön II. Die ersten fünf steigen in die C-Klasse auf und die anderen bleiben in der D-Klasse. Die 2. Männermannschaft beginnt ihre Punktspielserie am 11.09.2022, 16.00 Uhr, mit einem Heimspiel gegen die SG Plön.

Jugendversammlung

Vereinsmeisterschaft bei den Schönberger 180's

Vereinsmeisterschaft bei den Schönberger 180's

Am Freitag, den 22.7.22 fanden die 3. Darts Vereinsmeisterschaften im wunderschönen TSV Vereinsheim statt.
7 Damen und 24 Herren haben sich, nach einem köstlichen Essen von der Schlachterei Schierer, an unseren 8 Boards um den Vereinsmeister Titel 2022 bemüht.
Nach 5 gemeinsamen Qualifikationsrunden der Damen und Herren, hatten wir 2 separate Doppel K.O. Turniere.
Bei den Damen setzte sich souverän Marlene Klupsch durch.
Im Endspiel besiegte Sie unsere allseits bekannte Stephanie Krause klar mit 4 zu 0.
Auf dem 3. Platz folgte Johanna Derichs.
Bei den Herren siegte Tony Hübner im Endspiel gegen Sean Findeisen.
Tony musste sich durch die Verlierer Runde kämpfen und somit im Finale 2 mal gegen Sean gewinnen.
Dies gelang ihm in einem sehr hochklassigen Finale.
Den 3.Platz belegte Chris Schneider.
Die Siegerparty endete morgens um 3.30 Uhr, da alle einen Grund zum feiern hatten.
Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierte!

Unterkategorien

Wichtige Information

Aktuelle Öffnungszeiten

Der Geschäftsstelle

Montag: 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

Dienstag: geschlossen

Mittwoch: geschlossen

Donnerstag: 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

16.00 Uhr – 19.00 Uhr

Freitag: geschlossen

Telefon: 04344 – 3155

geschaeftsstelle@tsvschoenberg.de

TSV Onlineshop

Sparkasse

TSV Auto

TSV Bus Termine

reservierung-vereinsbus@tsvschoenberg.de
  
:

Copyright © 2018. All Rights Reserved.